line decor
 
line decor

 
 
 

 
 
  Bearbeitungshinweis! B I T T E    L E S E N !!!
 

Liebe Mitglieder,

leider scheint es immer noch nicht allen klar zu sein, warum es bei den Wurfmeldungen immer wieder zu Verzögerungen kommt. Deshalb an dieser Stelle noch einmal zusammengefasst:

Wenn die Post uns erreichen soll, adressiert die Post an den RKV vollständig und unbedingt wie folgt:

Rassekatzen Verein in NRW e.V.
Sandra Baumann
Speckhorner Str. 199
45659 Recklinghausen

Schreiben Sie Ihren Absender auf den Briefumschlag!

Wurfmeldungen können und werden nur dann bearbeitet, wenn sie vollständig eingereicht werden.

  • Dazu gehört ein komplett ausgefülltes Formular.
  1. dabei gilt es alle Felder vollständig auszufüllen,
  2. die bekannten Fristen sind einzuhalten
  3. und die Zahlung ist zeitnah auf das Vereinskonto zu veranlassen. Die Details hierzu findet Ihr auch in den Zuchtregeln unter Punkt 6.

Das Einreichen von Stammbäumen hat bis zum vollendeten siebten Lebensmonat des jeweiligen Tieres zu erfolgen.

  • Entweder als PDF-Datei in Form einer Mail oder per Post ans Zuchtbuch.
  • Dabei ist darauf zu achten, dass die Einreichung von Stammbäumen nicht zusammen mit der Wurfmeldung erfolgt, sondern getrennt davon. Es sind 2 verschiedenen Vorgänge.

Nicht leserliche Stammbäume ( z.B. mit einem verschwommenen Erscheinungsbild) oder Stammbäume in kyrillischer Schrift können und werden nicht mehr bearbeitet.

  • Bitte vergewissern Sie sich vor dem Versand, dass alle Einträge (auch und gerade die Ziffern der Zuchtbuchnummern) einwandfrei lesbar sind.

    Nur so kann eine zügige Registrierung erfolgen.

Titelurkunden sind ebenfalls als PDF Datei beizufügen

  • wenn der Eintrag im Stammbaum der Babys gewünscht wird.

Fotos können und werden nicht akzeptiert.

  • Auch dann nicht, wenn sie in eine PDF Datei umgewandelt sind.

Ebenso wird das Einreichen von Unterlagen per WhatsApp oder per Facebook Messenger nicht akzeptiert!

  • Bitte nutzen Sie entweder den elektronischen Weg per Mail oder den Postweg.
    Whatsapp, Facebook etc. ist kein offizieller Briefverkehr!

Bei Fremddeckungen ist keine Chip Angaben nötig, wenn das Tier nicht gechippt sein sollte.

  • Deckbescheinigung, Stammbaum und eventuelle Titelurkunden sind zusammen mit der Wurfmeldung als PDF Datei oder per Post einzureichen.

Werden Stammbäume zwecks irgendwelcher Änderungen zurückgeschickt,

  • bitte immer einen Absender auf den Umschlag angeben
  • und eine kleine Info beilegen was gemacht werden soll.
  • Die Verwendung eines Notizzettels wird dringend empfohlen auch dann, wenn alles vorher per Telefon bereits besprochen worden ist.

Wenn Sie diese Punkte beherzigen, erhalten Sie zügig Ihre Unterlagen und ersparen uns allen unnötige Rückfragen und vor allem Zeit.

Vielen Dank für Ihr Verständins!

Hier geht es weiter zu den Formularen >klick<